Andrew BEck

“In the future”, oil on canvas, 80x80 cm, 2013

“Twin Palms”, oil on canvas, 120x150 cm, 2019

“Discovery”, oil on canvas, 108x76 cm, 2019

“Pool Steps Type 2”, oil on canvas, 50x32 cm, 2019

“The Arrival”, oil on canvas, 80x80 cm, 2013

“The Visit”, oil on canvas, 120x120 cm, 2019

“The Onlookers”, oil on canvas, 75x85cm, 2013

 
Andrew Portrait.jpg

Die Arbeiten von Andrew Beck zeigen Momentaufnahmen, die aus einer vergangenen Zeit zu stammen scheinen. Sie Erinnern uns an das Los Angeles/hollywood der 50er jahre und lassen uns mit einem romantischen blick an diese zeit erinnern. Sie wirken in der Darstellung und Szenerie bekannt, zugleich rufen sie jedoch Irritation hervor, welche durch unbekannte Elemente im Bild auftauchen. Menschen und Gegenstände scheinen zu verschwinden, zu verschmelzen oder fehlen gar ganz im malerischen Raum, was zur Entfremdung der naturalistischen Darstellung führt.
Es ist nicht offensichtlich einsehbar, ob es sich um Realität, einen Traum oder die reine Gedankenwelt des Künstlers handelt. Dem Betrachter wird selbst überlassen, die Darstellung durch seine Imagination und Narration zu vervollständigen und wird somit zum signifikanten Teil des Bildes, da sich das Bild in seiner Vollkommenheit erst durch Ihn zeigen wird.